Logo

Einverständniserklärung

Durch die Teilnahme am Studienorientierungsverfahren „Perfect Match“ willige ich in die zweckgebundene Verarbeitung meiner Daten ein.

Ziel von „Perfect Match“ ist es, den Teilnehmern bei der Auswahl des richtigen Studiengangs zu helfen und ihnen eine Studiengangsempfehlung durch Präferenz, vorhandenes Vorwissen und fachspezifisches Wissen auszusprechen, sowie der Hochschule Albstadt-Sigmaringen die Möglichkeit zu geben, Gründe für Studienabbrüche herauszuarbeiten und zu evaluieren, um hierdurch Studienangebote/-inhalte zu verbessern und so die Abbrecherquoten zu reduzieren. Zusätzlich bietet Perfect Match den Studieninteressierten die Möglichkeit, sich über die eigene Ausprägung auf diversen studienrelevanten psychologischen Merkmalen zu informieren.

Bei „Perfect Match“ wird ein entsprechendes Datenschutz-/Datensicherheitskonzept (Pseudonymisierung; Zugriffsrechte etc.) eingesetzt, um den Schutz der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Innerhalb unserer Hochschule erhalten ausschließlich diejenigen internen Personen/Stellen bzw. Organisationseinheiten Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer Pflichten oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung des öffentlichen Interesses benötigen. Eine Einsichtnahme oder Weiterleitung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Daten können in anonymisierter Form anderen Projekten und Forschern zur Verfügung gestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht mehr möglich, dass Daten einer Person zugeordnet werden können.

Zum Zweck der Validierung kann ich zu einem späteren Zeitpunkt über meine Mailadresse für eine Validierungsumfrage angesprochen werden. Auch die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig und dient ausschließlich der Verbesserung von Perfect Match.

Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten finden sich in unseren Datenschutzinformationen, deren Link unten unter Information zu finden ist.

Diese Einwilligung i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. a) i. V. m. Art. 7 DSGVO kann jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen werden. Der Widerruf ist per E-Mail an
info.eignungsdiagnostik@hs-albsig.de
zu richten. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie bis zur Löschung der Daten gemäß der geltenden Aufbewahrungsfristen. Sie erfolgt freiwillig; aus der Verweigerung der Einwilligung oder ihrem Widerruf entstehen keine Nachteile, bis auf den Umstand, nicht am Orientierungsverfahren teilnehmen zu können. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Verantwortliche Information Gefördert vom Erstellt mit
M.Sc. Dominik Frommeyer,
M.Sc. Paul Raudzus
Impressum SoSci Survey